Montag, 29. Oktober 2007

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser!

Sicher habt ihr euch schon einmal gefragt, wie meine Texte hier in den Blog kommen. Klar, Frauchen und Herrchen helfen mir beim tippen. Aber bevor der Text veröffentlicht wird, mache ich noch immer erst eine Schlusskontrolle. Schliesslich will ich ja wissen, was die Welt über mich erfährt.

Kommentare:

Wurschti hat gesagt…

Prado, das machst du ganz richtig. Diesen Nacktnasen kann man nicht immer trauen.
Hast du auch eine Lesebrille, damit du die kleinen Buchstaben lesen kannst?
Weitsichtige Grüße vom Wurschti

Banjoko Silberlöwe hat gesagt…

Genau darum schreibe ich selbst. Wer mir beim Haare schneiden in die Ohren pitscht, der tippt auch Sachen, die ich nicht erzählen will.

Grummelnd
Banjo