Dienstag, 23. Oktober 2007

Herrchen ist schwach geworden!

Hallo ich bins, Prado. Vielleicht staunt ihr jetzt, dass ich schon wieder hier bin, nachdem ich ja erst gestern angekündigt habe, dass mein Frauchen derzeit etwas viel zu tun hat. Aber ich habe meinen ganzen Hunde-Charme eingesetzt und konnte Herrchen (Foto) davon überzeugen, mir ein bisschen beim Schreiben zu helfen. Das läuft nun so ab, dass Frauchen ihm hie und da ein Erlebnis erzählt, dass sie mit mir gehabt hat und er schreibt dann mit mir zusammen darüber. Aber natürlich kann es auch mal sein, dass er eine interessante Geschichte über tierische Freunde im Netz findet oder euch etwas erzählt, dass ich mit ihm erlebt habe.

Natürlich bleibt mein Frauchen immer noch die Chefin im Ring. Herrchen wird hier nur geduldet :-) Aber da er beruflich mit Schreiben zu tun hat, macht diese "Aushilfe" ja irgendwie noch Sinn.

Also, in dem Fall könnt ihr auch weiterhin in regelmässigen Abständen von meinen Abenteuern lesen. Ich freue mich!

Euer Prado!

Kommentare:

Habca & Miriam hat gesagt…

Möönsch, da haben wir ja Glück! Zum Dank bewerfen wir dich gleich mit einem dicken virtuellen Schneeball, Prado: Es ist Snowball Fight 2007/2008!
Habca
P.S.: schönes Foto!

Banjoko Silberlöwe hat gesagt…

Ach, dazu braucht man also Herrchen. Ich hab mich immer gefragt, wozu man die braucht, wenn man doch ein Frauchen hat. Wie ich. Wir brauchen kein Herrchen. Neinein.

Aber schön, dass du so eins hast, das auch tippen kann.

Einen lauten Gruß bellend
Banjo

Wurschti hat gesagt…

Hm, hier ist das Schneeballgefecht schon angekommen. Dann muss ich halt weiterschnüffeln...
Schön, dass wir auch weiter regelmäßig von dir hören, Prado.

Schneegeballte Grüße vom Wurschti

Alex hat gesagt…

Das ist ja toll! Also dazu könnte ich mein Herrchen nie überreden. Für alles, was in irgendeiner Weise mit Technik zu tun hat, ist Frauchen zuständig. Einzige Ausnahme: Die Fernbedienung vom TV. Die ist Herrchens Spielzeug ;o)