Montag, 8. Oktober 2007

Das 5-Dinge-Stöckchen

Monsieur Fischer hat es mir zugeworfen. Hm, also eigentlich Frauchen und ich denke, die kann das auch besser beantworten. Ich bin nämlich voll glücklich und finde keine fünf Dinge für nachfolgende Punkte. Also lass ich Frauchen das Stöckchen ergänzen.

1. Fünf Dinge, die ich habe, aber nicht will:

- schreiende Nachbarskinder
- Spinnen im Haus
- Orangenhaut :-)
- kalte Füsse
- Kurzsichtigkeit

2. Fünf Dinge, die ich will, aber nicht habe:

- grossen Lottogewinn
- mehr Ferien
- eine Putzfrau
- das Meer in meiner Nähe
- eine Privat-Masseurin, die immer Zeit für mich hat

3. Fünf Dinge, die ich nicht habe und nicht will:

Das ist wohl das Schwierigste, denn wenn ich es ja nicht habe und auch nicht will, mache ich mir also auch keine Gedanken darüber. Dann vermisse ich ja nichts...hm, aber das Stöckchen wäre dann ja nicht korrekt ausgefüllt. Also mal scharf nachdenken.

- ein Hummer-Auto
- eine Spongebob Bettdecke
- eine Hütte im Kongo
- ein eigenes Flugzeug
- ein Abonnement der Glückspost

Ich werfe das Stöckchen an keine spezielle Person. Die die es witzig finden und aufheben wollen können das gerne machen. Wünsche viel Spass!

Kommentare:

Monsieur Fischer hat gesagt…

punkt 1.1. schliesse ich mich an!!! kopf ab...

Wurschti hat gesagt…

Ich schließe mich eher bei 1.4 und 1.5 sowie 3.1 an. :-)

Viele Grüße vom Wurschti

Prado's Frauchen hat gesagt…

Kurssichtig bist aber hoffentlich nicht du Wurschti...oder machst du darum Trailing "alles-der-Nase-nach"? :-)

@monsieur fischer: es geht natürlich nur um 2 auserwählte Nachbarskinder...aber die kennst du ja. :-D

Wurschti hat gesagt…

Bei mir hängt die Kurzsichtigkeit eher mit der Frisur zusammen.

Das ist super fürs Mantrailing. Vorhang runter und schon muss ich mir nicht mehr anhören, dass ich den Helfer gesehen habe.

Viele Grüße vom Wurschti

Dojan hat gesagt…

Oh, mir fiel da gleich ganz viel ein :-)
http://briard-blog.de/blog/post/1/633

Wuffwuff
Dojan