Montag, 16. Juli 2007

Prado's Wasserspiele

Das Wochenende war super schön. Endlich konnten meine Herrchen und ich unseren Garten mal wieder so richtig geniessen. Sie haben es irgendwie mehr genossen als ich. D.h. mir gefällt das schöne Wetter schon, aber wie ich am Samstag schon berichtet habe, ist's mir zur Zeit noch etwas zu heiss, bis sich mein Fell wieder an den Sommer gewöhnt hat. Jedenfalls haben mir meine Herrchen versucht den heissen Sonntag so angenehm wie möglich zu gestalten. Sie haben den zweiten Sonnenschirm extra für mich geöffnet auf den Rasen gelegt, sodass ich schön im Schatten liegen konnte. Da ich mich aber nicht lange draussen aufhalten konnte, sind sie mit mir an den nahe gelegenen Bach gegangen, damit ich mich abkühlen konnte.

Und wenn ich es gar nicht mehr ausgehalten habe, so konnte ich mir in meiner blauen Muschel die Pfoten benetzen. Zu meinem Glück haben sie mir dann auch noch ab und zu Leckerli gegeben, wenn ich so richtig in der Muschel stehen blieb und sie mich sogar ohne Probleme von oben bis unten benetzen konnten. Reinlegen wollte ich mich irgendwie nicht. Ist irgendwie zu klein das blaue Ding, aber reinstellen und wie ein Pascha dastehen und mich benetzenlassen, das hatte riesen Spass gemacht. Sie hatten dann gemeint, ob ich mich nicht halt mal reinsetzen möchte. Doch bei dieser Idee habe ich gezickt und wollte meinen Allerwertesten nicht nass haben. Wenn ich mich ganz reinlegen kann, dann ist das was anderes, aber einfach nur "Sitz" in ein mit Wasser gefülltes Becken, nicht mit mir. Und wenn es mir dann doch allgemein zu heiss war, habe ich mich ins Innere des Hauses begeben und mich auf die (einigermassen) kalten Bodenplatten gelegt. So war es einigermassen auszuhalten bei diesem heissen Wetter.

Bald haben Frauchen und Herrchen jetzt dann endlich Ferien und hoffen natürlich, dass sich das Wetter weiterhin so schön zeigt wie dieses Wochenende. Sind wir dann mal gespannt. Mir ist Sonnenschein auch lieber als Regen, aber ganz so heiss wie gestern müsste es nicht täglich sein.

Kommentare:

Anouk hat gesagt…

Ja, das kenne ich, ich mache auch nicht Sitz im Wasser, sehr zum Ärger von meinem Frauchen, der das aus hygienischen Gründen bei bestimmten Darmfloraerkrankungen manchmal ganz lieb wäre.

Cousteau und ich haben gestern bei Oma und Opa ein Maurerbecken voll Wasser hingestellt bekommen und wir haben es mit unserem super Saugfell ganz schnell leergemacht. Das nächste Hochwasser kann kommen, wir saugen alles weg :-)

unter den Pfoten schwitzende Grüße, Nouki

Goggi hat gesagt…

Ich wette, Frauchen ist auch in das blaue Becken gegumpt! :-)