Montag, 27. August 2007

Heisser Sonntag

Gestern war mal wieder so richtig ein Tag zum Rumliegen. Es war extrem heiss und man musste sich richtig zwingen irgendwas zu unternehmen.


An diesem Wochenende war in Aarau auch noch Schwingfest. 2 Tage lang haben sich über 200 Schwinger aus der ganzen Schweiz duelliert und gestern Sonntag konnte man dann nach dem Schlussgang Jörg Abderhalden als Schwingerkönig bejubeln. Mir haben die Typen leid getan, denn es war gestern wie auch schon am Samstag mal wieder extrem heiss und ich hätte echt nicht freiwillig Sport treiben wollen. Dem Sieger winkte übrigens ein Lebendpreis und zwar ist es Tradition, dass der Schwingerkönig einen Muni (= Stier) als Siegprämie erhält. Auch dieser tat mir leid, da er ja in einem grossen Zelt mit den anderen Gaben (5 Kühen und 2 Pferden) auf seinen Auftritt am Sonntag-Abend bei der Rangverkündung warten musste. Ich denke, es war sicher nicht einfach, bei dieser Hitze zu warten.

(hier noch Blick von oben)

Auch Prado streckte so zu sagen alle Viere von sich und war froh, wenn er nicht allzu viel rennen musste. Es war wirklich praktisch, da er selber auch nicht riesen Stränge zerreissen wollte, musste ich nicht allzu lange mit ihm raus. Er zog freiwillig nach einer kurzen Zeit wieder zurück nach Hause und so musste ich zum Glück nicht einen riesigen Spaziergang unternehmen. Eigentlich hatte ich vor mit ihm Joggen zu gehen, doch es wäre gestern wohl nur ungesund gewesen für Prado und auch für mich.

Kommentare:

Merlin hat gesagt…

Ohja, bei uns war auch so eine Hitze und ich bin immer schnell wieder umgekehrt. Bin auch die meiste Zeit in einem nassen Graben gegangen.

Wuffwuff
der schwarzfüssige Merlin

Artemis hat gesagt…

Jetzt weiss ich endlich, was ein "Hot Dog" ist ;-)))

lysch hat gesagt…

Oh je Kollege, du siehst aber wirklich ganz schön platt aus! Hier war es nicht so heiß, es war eigentlich tolles Gassi-Wetter.

Sport bei solcher Hitze ist sicherlich nicht toll - es sei denn, er findet im Wasser statt, ;o)

Liebe Grüße und erhol dich gut!

Dein Alex nebst Frauchen ;o)

Emil hat gesagt…

Bei uns ist es schön kühl, gerade mal 20 Grad. Wir genießen diese Frische sehr.
Wuff
Emil

Prado's Frauchen hat gesagt…

Heute sieht's auch schon wieder anders aus und es giesst in Kübeln. Ich freue mich aber bei diesem Wetter am Abend mit Prado joggen zu gehen. Das finde ich immer sehr angenehm.