Mittwoch, 22. August 2007

Das Schlaf-Stöckchen

Hier hat Frauchen dieses etwas persönliche Stöckchen gesehen und es witzig gefunden. Da es nun aber mein Blog ist habe ich es ihr gleich mal weggeschnappt und für mich ausgefüllt:

Lieblings-Schlafklamotte?
Nackt, also d.h. ich ziehe mir nicht speziell was über mein Fell

Lieblings-Bettwäsche?
Die Dunkelblaue mit hellbraunen schlafenden Hunden drauf

Lieblings-Schlafposition?
Auf dem Rücken, alle Viere von mir gestreckt

Hast Du ein “Einschlafritual”?
Zuerst drehe ich meine Runden im Körbchen oder auf dem Sofa, bis meine Schlafstelle auch gut plattgedrückt ist und dann kugele ich mich ein

Hast Du ein Kuscheltier, Knuddelkissen o.ä.?
Ja, jede Menge

Was machst Du, wenn Du nicht schlafen kannst?
Ich stehe auf und suche mir einen anderen bequemen Platz

Wie groß ist Dein Bett?
Unterschiedlich, weil ich meinen Liegeplatz in der Nacht oft wechsle (das Bett der Nacktnasen ist z.B. 1,6 x 2 m und hat für mich auch noch Platz)

Wie viele Kissen hast Du?
2 an verschiedenen Orten im Haus

Linke oder rechte Seite?
Mitte oder dann einfach mit einer Seite an der Wand (egal ob rechts oder links)

Wie lässt Du dich wecken?
Frauchen streicht mir über den Kopf und sagt: "Komm, wir gehen Pipi machen."

Stehst Du direkt auf oder bleibst Du liegen?
Kommt auf die Tageszeit an, aber meistens steh ich gleich auf

Dein erster Gedanke am Morgen?
Ach ist das früh, freue mich drauf nach dem Pipi-Machen wieder Einschlafen zu können

Was machst Du, um wach zu werden?
Ich strecke und schüttel mich

So, jetzt habt ihr einen kleinen (intimen) Einblick in mein Schlafzimmer erhaschen können...wer Lust hat, das Stöckchen zu übernehmen, kann das natürlich machen. Bin natürlich auf eure Schlaf-Antworten gespannt. Viel Spass!

Kommentare:

Banjoko Silberlöwe hat gesagt…

Das ist eine gute Idee, das Stöckchen liegen zu lassen für den, der es aufheben mag. So geworfene Dinger erschrecken einen doch, treffen einen im ungünstigsten Moment am Kopf oder sonst wo und man denkt "Schei**e, schmeißt schon wieder so ein Depp mit Stöcken um sich." *kicher*

Ich werde es aufheben, wenn ich Zeit habe. Ich muss nämlich erst mal über meine Schlafgewohnheiten nachdenken, und darüber, ob ich die überhaupt erzählen will. *zwinker*

Antje hat gesagt…

Lustige Idee ich glaube ich "schnapp" mir das auch mal ;-)
Due LuRo's haben auch interessante Schlafgewohnheiten *g*

LG Antje & die LuRo's

Don Farrago hat gesagt…

Na, das läuft ja schön rund, das Thema - interessant, wie sich die Leute so betten! Ich habe mir meine Schlafgepflogenheiten auch schon rauslocken lassen…

Anne vom Jack Russell Forum/ Board hat gesagt…

Interessant ...