Freitag, 13. April 2007

Neues vom Knut

Knut wird immer mehr vermarktet. Da sind mir doch tatsächlich diese neuen Produkte aufgefallen... ;-)





Kommentare:

Gabrielas Tagebuch hat gesagt…

diese produkte sehen wirklich knu(t)elig aus! so eine tasche hätte ich auch gerne! ;-)

liebe grüsse.

endu hat gesagt…

Kneit knängerer KnuZeit stehe ich vor einer fraglichen Frage: Bei ist knuns in der Schweiz ist seit 2003 ein Tier keine Sache mehr. Was ist es jetzt dann? (K)ein Mensch? (K)eine Person? Wo ist der Unterschied zwischen Tier und Mensch?

PS:Knimmer wieder versuche ich dem Knutismus zu entfliehen...

Prado's Frauchen hat gesagt…

@Gabriela: ja die Tasche sieht sehr flauschig aus, würde aber sicher schnell einen Grauton annehmen und nicht so schön weiss bleiben. ;-)

@endu: Tiere sind ganz einfach Lebewesen, denen man Respekt entgegenbringen muss. Bin froh, dass man sie nicht mehr als Sache betrachtet

Grüsse

classless hat gesagt…

Knut ist Gefangener der Hedonistischen Internationale!

http://www.classless.org/2007/04/14/eisbar-knut-in-der-gewalt-der-hedonistischen-internationale/