Donnerstag, 16. Oktober 2008

Wo bin ich?

Jetzt fängt wieder meine Tarnzeit an. Die Blätter, die runter fallen haben so ne schöne braune Farbe wie mein Fell.


Frauchen hat immer etwas Angst, dass ich von einem Jäger mal verwechselt werden könnte. Ich seh ja fast wie ein Reh aus und hüpfen kann ich auch noch wie eines. Aber da muss sie keine Angst haben, ich bin doch ein Hund! Pha... Hoffentlich sieht das der Jäger auch so. Von mir muss er sich wirklich nicht fürchten, auch nicht die Waldtiere, denn ich habe eher Angst vor ihnen. Ich weiss, bin halt ein wenig ein "Hosenscheisser", aber das macht mir nichts aus.



Hier hat's wenigstens noch paar gelbe Blätter und grünes Zeug. Ich liebe es momentan durch den Wald zu düsen. Frauchen geniesst es auch und findet die Blätter auf dem Weg toll. Sie schlurft dann regelrecht durch den Blätterteppich und lauscht dem Ton. Ihr gefällt der Herbst, darum konnte sie es auch nicht lassen und musste mit ihrem Handy diese Bilder knipsen.


Die Stimmung am Himmel hat ihr auch so gut gefallen. Mir ist das eigentlich egal, Hauptsache, ich kann mit ihr spazieren gehen. So, jetzt sollte ich noch mein Abendessen vertilgen, damit ich dann wieder parat bin um mit Frauchen zu kuscheln. Sie meint, es sei im Moment so richtiges Kuschelwetter, also los....

Kommentare:

Banjo's Frauchen hat gesagt…

Die Bilder sind ja so klein, da siehst du auf dem ersten eher aus, wie ein Hamsterchen. :))

Das Himmelbild ist sehr schön.

grüßend
Banj0's Frauchen

Prado's Frauchen hat gesagt…

Da siehst du, ich bin multifunktionell: mal Hamster, mal Reh :-D

Die Bilder kannst du aber grösser anschauen, wenn du auf sie klickst (Tipp von Frauchen).

Wuff, Prado

Ash's Herrchen hat gesagt…

So geht es mir mit Ash im Winter. Alles weiß, grau, braun - inklusive Ash. Sie steht etwa 2 Meter von mir entfernt im Schneematsch und ich seh sie einfach nicht. Abhilfe schafft im Winter ein Katzenglöckchen an Ashs Halsband. Uncool, aber praktisch ;-)

PS: Bei mir werden die Bilder auch bei klick nicht größer (kann auch an Safari liegen).

Anonym hat gesagt…

Jöööö, das sind voll die lieben Fotos :-))

Gwynneds Frauchen

Sally hat gesagt…

Das mit dem Tarnen kenn ich, Mammi sagt dann immer ich seh aus wie ein Erdferkel, besonders wenn ich mich zuvor noch etwas im Schlamm gesuhlt habe.

Liebes WUUUH
Sally

Hundeforum hat gesagt…

Ist das süss! Schöne Bilder, dein Hund ist ein richtiger "Tarnmeister", aber das ändert sich ja wieder wenn der erste Schnee kommt. ;)